+ JOB, OFFICE & TELEKOMMUNIKATION
+ HANDY & TELEKOMMUNIKATION

Handy ohne Grundgebühr

Kostenloses Handy – keine laufenden Kosten

Der Handymarkt ist für die Verbraucher zum Dschungel geworden. Viele wissen zwar genau wofür sie das Handy brauchen und wie sie es nutzen, doch nicht welcher Vertrag für sie der richtige ist.

Wenn man ein Handy eher nutzt um erreichbar zu sein lohnt sich ein Vertrag ohne Grundgebühr und Mindestumsatz. So ist man an keinerlei Bedingungen gebunden und erhält bei Vertragsabschluss von vielen Anbietern noch günstig oder sogar kostenlos ein Handy dazu. Bei solchen Verträgen sollte man auf die angegebenen Tarife achten und wie lange die Grundgebühren entfallen.

Aktionen und Angebote ohne Anschlussgebühr und gratis Handys gibt es im Internet überall. Man sollte sich vor jedem Vertragsabschluss auf Tarifseiten informieren.

Hier wird man gut beraten und findet den am besten zu sich passenden Tarif und Vertrag. Eine andere Alternative zu einem Mobilfunk - Vertrag sind Prepaid-Karten. Der Vorteil bei den Karten ist, dass man am Monatsende keine Rechnung erhält, sondern bereits beim Kauf der Prepaid-Karte den gewählten Betrag bezahlt. Über den Betrag, den die Prepaidkarte enthalten soll, entscheidet man selbst. Es gibt verschiedene Prepaid Tarife über die man beim Kauf der Karte informiert wird. Zwar sind hier die Gesprächsgebühren teurer als bei einer festen Vertragsbindung mit einem Mobilfunkanbieter, doch man hat die absolute Kostenkontrolle und wird nicht mit hohen Rechnungen am Monatsende überrascht.
Hier einige Hersteller die besonders häufig angefragt wurden:
Nokia
Sagem
www.nokia.de
www.sagem.com
Siemens Benq
Sony Ericsson
www.benqmobile.com
www.sonyericsson.com
+ weitere Informationen zum Thema Handy & Shop:
Handy ohne Grundgebühr
Handy kostenlos
Handyvertrag
Handy Angebote
Handy günstig
Handy Test
Handy kaufen
Handy billig
Handy Cover
Handies
Handy