+ JOB, OFFICE & TELEKOMMUNIKATION
+ Business & Büromanagement

Briefumschläge

Briefumschläge – klassisch oder schmuckvoll…

Der Briefumschlag lässt je nach Ausstattung schnell auf seinen Inhalt schließen. Klassische, weiße Briefumschläge mit Sichtfenster (Fensterbriefumschlag) werden meist von Unternehmen und im geschäftlichen Briefverkehr verwendet.

Oft kommen heute bereits frankierte Briefumschläge zum Einsatz. Beim Briefumschlag mit Fenster erfolgt der Druck des Firmenlogos meist rechts oben, bei Ausführungen ohne Fenster links unten.
Wie alle Druckstücke, die versendet werden, unterliegen auch Briefumschläge der DIN Norm und können daher auch mit einem Drucker selbst mit einem Anschriftenfeld bedruckt werden. In aller Regel stehen folgende Optionen zur Verfügung:
B4, B5, C4, C5, C6. Das Drucken kann sowohl mit herkömmlichen Tintenstrahl- oder Laserdruckern erfolgen. Auch das Adressieren kann per PC erfolgen.

Wer für den privaten Briefverkehr oder für Einladungen Briefbögen selbst basteln möchte, findet im Angebot der Internetshops vielfältige Software Möglichkeiten, farbige und ausgefallene Briefumschläge zu gestalten.

In der Regel wird man ein Schnittmuster farbig auf ein weißes oder Transparent Papier drucken, entlang der Linien ausschneiden und falten. Selber gemacht wird ein solches Briefpapier zum ganz individuellen, grafischen Schmuckstück.

Im Internet bieten die Online Shops viele Informationen und Angebote zum Thema Briefumschläge - für die private Einladung bis zur professionellen Geschäftspapierausstattung eines Unternehmens.

+ weitere Informationen zum Thema Office & Bürobedarf:
kugelschreiber
Branchenverzeichnis
Bürodienstleistung
Terminkalender
Prospektständer
Geschäftsbriefe
Schreibservice
Briefumschläge
Büromaterial
Briefpapier
Büroartikel
Büroservice
Terminplaner
Präsentation
Brieföffner
Namensschilder
Visitenkarten
Schreibwaren
Bürobedarf
Kartonagen
Bleistift
Karton
Kassen
Kalender
Schulbedarf